Aktuelles

Nach dem erfolgreichen 6. Tag der Entsorgungs-Logistik letztes Jahr, wird auch dieses Jahr die Veranstaltung wieder stattfinden. Zudem wird dieses Jahr der jetzt 7. Tag der Entsorgungs-Logistik eine Nummer größer werden, denn statt einem Veranstaltungstag wird die Veranstaltung dieses Jahr über 2 Tage verteilt stattfinden. Wer als Besucher oder Teilnehmer noch einen Platz ergattern möchte kann sich den Termin 2.-3. September merken. Das Anmeldeformular, sowie Video-Rückblick der letzten Veranstaltung finden Sie auf der Homepage der WFZruhr.

Für mehr Informationen klicken Sie bitte rechts den Artikel der "WFZruhr" an um diesen zu vergrößern.

 

Am Freitag (12.03.2021) begann auf der LaSiSe die zweite Phase der Grundlagenforschung im Projekt "CargoTrailSense". Das Verbundprojekt setzt sich das Ziel der Digitalisierung der Logistik mit gleichzeitiger Erhöhung der Sicherheit aller Verkehrsbeteiligten.

 

6. Tag der Entsorgungs-Logistik auf dem LaSiSe-Gelände

Organisiert durch die "WFZruhr" fand 2020 der "6. Tag der Entsorgungs-Logistik" auf dem
LaSiSe-Gelände satt. 40 Aussteller hatten die Chance ihre neuen Technologien den über 200 Besuchern vorzustellen. Dank eines durchdachten Hygienekonzept war es möglich trotz gegebener Umstände die Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Trotz der Einschränkungen war die Resonanz groß und die Veranstaltung wurde positiv angenommen.
Wir freuen uns darauf, dieses Jahr hoffentlich den "7. Tag der Entsorgungs-Logistik" auf der LaSiSe stattfinden zu lassen.

 

Der kostenfreie Ladungssicherungs-Check ist unser Werkzeug für die Analyse von potenziellen Stellschrauben rund um die Ladungssicherung in Ihrem Betrieb

 

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) und die F&T LaSiSe gGmbH gehen eine langfristige Partnerschaft ein.