ECO-Drive-Training für Fahrzeuge bis 7,5 t

AnfrageStändig steigende Kraftstoffpreise verursachen für jedes Unternehmen und jeden Kraftfahrer enorme Kosten. In den Eco-Drive-Trainings erfahren die Teilnehmer, wie Sie durch die Nutzung der modernen Fahrzeugtechnik sowie durch eine vorausschauende Fahrweise eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs von mehr als 10 Prozent erreichen können. Parallel werden das Unfallrisiko und die Unfallkosten  durch einen sicheren, defensiven Fahrstil deutlich gemindert. Auch die  Verschleiß-  und Wartungskosten reduzieren sich merklich.

ECO-Drive-Trainings werden nur von einzelnen Berufsgenossenschaften bezuschusst!

 

Trainingsprogramm

Theorie:     

Neueste Entwicklungen der Motorentechnik
Zusammenhänge zwischen Fahrweise und Kraftstoffverbrauch
Fahrwiederstände und die Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch
Optimaler Drehzahlbereich während der Fahrt und beim Schalten (auch mit Automatikgetriebe)

Praxis:  

Fahren auf den Modulen und im Realverkehr mit Unterstützung des Trainers
Rechtzeitiger Hinweis auf Drehzahl, Gangwahl und Schalten
Anschließender Nachbesprechung und Auswertung mit Vergleich zu Referenzrunden


Zielgruppe:
  Private und gewerbliche PKW/Kleintransporter Fahrerinnen und Fahrer
Trainingsdauer:  5 Stunden, inkl. Praxisanteil
Teilnehmerzahl: mind. 6 bis max. 10 Teilnehmer/Gruppe
Abschluss: F&T LaSiSe gGmbH Zertifikat

Ihre Vorteile im Überblick:

f-t-ggmbh-logo Wirtschaftliche Fahrweise im eigenen Fahrzeug 
 Ein auf Sie zugeschnittener Trainingstag 
 Deutliches Plus für Ihre persönliche Fahrweise 
 Ein spannender und erlebnisreicher Tag