F&T LaSiSe erhält Qualitätsiegel Verkehrssicherheit des DVR

trainings_800x608px.jpgDas Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm (F&T LaSiSe) engagiert sich in der Forschung in den Bereichen Ladungssicherung, Verkehrssicherheit und Logistik. Dazu werden grundlegende Fragestellungen wissenschaftlich durchleuchtet und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Aus den gewonnenen Kenntnissen der Forschung profitiert auch die hauseigene Akademie, die aus den Resultaten Schulungsprogramme entwickelt. Es wurde beispielsweise ein Fahrsicherheitstraining mit dem Schwerpunkt Ladungssicherung konzeptioniert.


Darüber hinaus hat das F&T LaSiSe das Qualitätssiegel Verkehrssicherheit des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) zugesprochen bekommen und ist seit November 2015 offizieller DVR-Umsetzer für folgende Sicherheitstrainings und Sicherheitsprogramme:


PKW
Motorrad
LKW
Transporter
Geländewagen
Einsatzfahrzeuge
Reisebus
Linienbus
Tankwagen


Aufgrund der Präventionsarbeit der F&T LaSiSe in Verbindung mit dem Qualitätssiegel Verkehrssicherheit bestehen Fördermöglichkeiten über die zuständigen Berufsgenossenschaften sowie die Unfallkassen und damit die teilweise Übernahme der Weiterbildungskosten. Das Qualitätssiegel soll auch sicherstellen, dass Sie als Kunde ein qualitativ hochwertiges Angebot erhalten und die Erhöhung der Verkehrssicherheit das Kernziel ist. Ferner ist dies auch ein einfach zu erkennendes Zeichen und dient als Orientierungshilfe für Sie.


Haben Sie Fragen zu unseren Sicherheitsprogrammen, Fördermöglichkeiten durch Ihre Berufsgenossenschaft oder zum Thema Ladungssicherung, sprechen Sie uns an unter
02592 97301 12 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.