F&T LaSiSe beteiligt sich erneut am Tag der Logistik

Nach der erstmaligen Teilnahme am Tag der Logistik im vergangenen Jahr 2016 und der positiven Resonanz der Teilnehmer, beteiligt sich das Team vom Forschungs- und Technologiezentrum Ladungssicherung Selm, kurz F&T LaSiSe, erneut am Tag der Logistik.

Um die vielfältigen Aufgaben und Bereiche der Logistik darzustellen, initiiert die Bundesvereinigung Logistik (BVL) den "Tag der Logistik". Der Aktionstag soll zeigen, dass die Logistik mehr als nur Transport der Ware ist. Die Sicherheit ist dabei ein wichtiges und nicht zu vernachlässigendes Thema.

Aus diesem Grund präsentiert sich F&T LaSiSe am 27. April 2017 und öffnet für den Tag der Logistik seine Pforten für die Öffentlichkeit. Unter dem Motto "Wieso Ladungssicherung – Physikalische Kräfte und ihre Auswirkungen auf der Ladung" wird das Thema auf dem einzigartigen Gelände prominent demonstriert. Den Teilnehmern wird ein Tag rund um das Thema Ladungssicherung und Ihre Relevanz im Alltag geboten. Anschaulich und praxisnah werden die Gefahren beschrieben und im Gegenzug die Sicherheit und die richtige Sicherung von Ladung veranschaulicht. Bei beeindruckenden Fahrdemonstrationen erfahren die Teilnehmer welche physikalischen Kräfte auf Fahrer, Fahrzeug und Ladegüter wirken und welche Auswirkungen diese haben können.

Das einzigartige Freiluft-Forschungslabor wird in drei Module unterteilt, wo u.a. Fahrversuche mit LKW, Transporter und PKW stattfinden. Auf der Anlage sind verschiedene Hindernis-Varianten eingebaut um Gefahren zu simulieren. Des Weiteren können verschiedene Witterungsverhältnisse und unterschiedliche Fahrbahnbeschaffenheiten dargestellt werden. Wie sich das Fahrzeug beispielsweise auf einer festgefahrenen Schneedecke verhält, kann so demonstriert werden. Alltägliche Gefahren im Hinblick auf das Thema Ladungssicherung können simuliert und überprüft werden.

Da die Ladungssicherung eine Angelegenheit für alle Straßenverkehrsteilnehmer ist, also auch Privatperson z.B. bei Einkäufen im Baumarkt oder Möbelhäusern, ist die Sicherung der zu transportierenden Ladung Pflicht. Daher erfahren alle Interessierten was beim Thema Ladung und Sicherheit nicht nur im Bereich Logistik zu beachten ist.

Das F&T LaSiSe Team lädt dazu am 27. April 2017 ab 9.00 Uhr herzlich ein. Willkommen sind Schüler/Studenten, Unternehmer, Fachpublikum und alle die Interesse an der Veranstaltung in unserem Hause haben.

Ihre Ansprechpartnerin
Rebecca Lang, Tel.: 02592 973 01 13, eMail: rebecca.lang@lasise.de

Weitere Informationen (Link)
Agenda zum Tag der Logistik (PDF)



Wieso Ladungssicherung? Physikalische Kräfte und Ihre Auswirkungen auf die Ladung

Jetzt kostenlos anmelden.