Sicherheitstraining PKW kompakt für Schüler(innen)/Student(inn)en

AnfrageStolz auf den gerade erworbenen Führerschein gilt es die gewonnenen Erkenntnisse durch die Praxis zu erweitern. Doch schon morgen kann es zu Gefahrensituationen im Straßenverkehr kommen, bei denen es wichtig ist, das eigene Fahrzeug einschließlich der Ladung zu beherrschen. Der Kenntnisstand der jungen Fahrer wird durch dieses kompakte Training nach der Fahrschulausbildung erweitert und zu einem einmaligen Erlebnis. Ziel des Kompaktseminars ist die Prävention bei jungen Fahrern im privaten Bereich. Durch eigenes „Erfahren“ von ersten Grenzsituationen soll der Teilnehmer lernen, auf Gefahren zu reagieren und zielgerichtet zu handeln.

Informieren Sie sich gerne persönlich unter 02592 97301 0 oder nutzen Sie den Button oben rechts für das Kontaktformular.

Trainingsprogramm

Theorie:     

Assistenzsysteme
Fahphysikalische Grundlagen
Grundlagen der Ladungssicherung im privaten Umfeld

Praxis:  

Erste Fahr- und Bremsversuche
Leichte Ausweichmanöver vor Hindernissen
Praxisanteil mit Fahrdynamik auf den Modulen
Überprüfung der Ladungssicherung vor den Übungen
Kontrolle der Ladungssicherung nach den Übungen
Vermittlung der Fahrer-Sitzposition entsprechend den Sicherheitsgrundsätzen

Zielgruppen: Private junge PKW-Fahrerinnen und Fahrer
Trainingsdauer:
  5 Stunden, inkl. Praxisanteil
Teilnehmerzahl: mind. 8 bis max. 12 Teilnehmer/Gruppe
Abschluss: F&T LaSiSe gGmbH Zertifikat

Ihre Vorteile im Überblick:

f-t-ggmbh-logo Sicher unterwegs im eigenen PKW 
 Ein auf Sie zugeschnittener Trainingstag 
 Ladungssicherung im PKW 
 Deutliches Plus für Ihre persönliche Sicherheit beim Fahren 
 Ein spannender und erlebnisreicher Tag